• TC RW Hochstetten

    Tennisverein im TV Hochstetten 1904 e.V.

  • TC RW Hochstetten

    Video zur Saissoneröffnung

Historischer "Super-Samstag" des TC RW Hochstetten - Aufstiege der Herren 40-1, 40-2, 50 und 60

Erfolgreichster Tag in der Geschichte des TC RW Hochstetten

Der 6. Juli 2019 wird als erfolgreichster Tag in die Geschichtsbücher des TC RW Hochstetten eingehen. Gleich vier unserer Mannschaften - Herren 40-1, Herren 40-2, Herren 50 und Herren 60 -  feierten an diesem Tag die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg! Aber von Beginn an: durch die zahlreichen Erfolge der letzten Wochen zeichnete sich ab, dass gleich vier unserer Mannschaften an nur einem Tage die Meisterschaft erzielen konnten. Kurzum entschlossen wir uns auch diesen Tag und Anlass zu nutzen unsere Gründungs- und Ehrenmitglieder, sowie zahlreiche weitere verdiente Mitglieder aus der TCRW-Historie einzuladen. Mit großer Freude folgten über 30 Mitglieder unserer Einladung und unterstützten unsere Herren 40-1 gegen Leutershausen und Herren 40-2 gegen Diedelsheim bei Ihren Heimspielen. Zeitgleich mussten unsere Herren 50 auswärts in Obergrombach und unsere Herren 60 beim SSC Karlsruhe zu den alles entscheidenden Spielen antreten.

Im Spiel unserer Herren 40-1 ging es im direkten Duell gegen den Tabellenzweiten aus Leutershausen um den Aufstieg in die Süd-West-Liga - die zweithöchste Spielklasse Deutschlands. Nach sehr nervösem Beginn unserer "Jungs", setzte sich dann aber die Qualität durch. Bei zwischenzeitlich über 150 Zuschauern und Fans war die Stimmung auf der Anlage sensationell. Wir wussten diesen Heimvorteil zu nutzen und mit jedem Punkt stieg das Selbstvertrauen. Nach dem der vierte Matchpunkt eingefahren war, kannte die Freude keine Grenzen - der TC RW Hochstetten ist Badischer Meister der Herren 40.

Durch diesen historischen Erfolg wird man im Jahre 2020 den TC RW Hochstetten über die Bundeslandgrenzen hinaus sehen und hören.

Beflügelt durch die Stimmung spielten unsere H40-2 ebenfalls mit großem Selbstvertrauen und hoher Qualität. Nach den Einzeln waren wir bereits mit 5:1 in Front und ließen zwei weitere Doppelsiege folgen. Mit diesem 7:2 sicherte sich auch unsere zweite 40-er die Meisterschaft und wird in der kommenden Saison in der 2. Bezirksliga auf "Punktejagd" gehen. Als wir dann auch noch erfuhren, dass sowohl unsere Herren 50, als auch Herren 60 mit klasse Leistungen in Obergrombach und beim SSC Karlsruhe ebenfalls uneinholbar an der Tabellenspitze stehen, ging die Party erst richtig los.

Nach und nach kehrten unsere Spieler von den Auswärtsspielen auf die heimische Anlage zurück und gemeinsam wurde begeistert bis in die Nacht gefeiert.

Vier Meisterschaften an einem Tag, so etwas hat es beim TC RW Hochstetten noch nie gegeben - der 6. Juli 2019 wird für immer in der Vereinsgeschichte seinen Platz haben!

Nach dem Aufstieg der Damen 30 in die Badenliga in der vergangenen Woche sind somit bereits fünf Meisterschaften und Aufstiege auf dem Konto des TC RW und Weitere werden noch in diesem Sommer folgen...

 

Alle weiteren Ergebnisse vom Wochenende nun im Überblick

TC Weingarten - Midcourt U10-1 TC RW --> 0:8

Midcourt U10-2 TC RW - TC Forst --> 2:6
TSG Bruchsal - Junioren U14 TC RW --> 6:0

Junioren U16 TC RW - Post SG Pforzheim --> 6:0

Junioren U18 TC RW - TSG Östringen/Mühlhausen --> 4:2
SSC Karlsruhe - Juniorinnen U18 TC RW --> 5:1
TC Rußheim - Gemischte U14 TC RW --> 2:4

Herren 40-1 TC RW - TC Leutershausen --> 6:3
Herren 40-2 TC RW - TC Diedelsheim --> 7:2
TSG Waldstadt-Rintheim/SSV Karslruhe - Herren 60 TC RW --> 5:4
TC Obergrombach - Herren 50 TC RW --> 4:5

TC Heidelsheim - Damen 2 TC RW --> 3:3
TSG Kürnbach/Sulzfeld - Herren 2 TC RW --> 0:6
Herren 1 TC RW - Post SG Pforzheim --> 7:2
TC Graben-Neudorf - Damen 1 TC RW --> 6:3
Herren 30-1 TC RW - TSG Würm/Huchenfeld --> 7:2
TC Durlach - Juniorinnen U12 TC RW --> 6:0
Junioren U12 TC RW - TSG Untergrombach/DJK Bruchsal --> 6:0